Tierschutz

Die Tierklinik Posthausen engagiert sich für den Tierschutz. Wir beteiligen uns an unterschiedlichen Projekten im In- und Ausland. Beispielsweise reisten Dr. List und Dr. Bonin schon mehrfach in Zusammenarbeit mit dem Verein des Kreolischen Hundes in die Karibik, um dort ansässige Tierschutzorganisationen, wie die AAAS in Sosua (Asociación De Amigos Por Los Animales De Sosúa) und Samaná Dogs unentgeltlich mit ihrer Expertise zu unterstützen. In sogenannten Feldkliniken werden Hunde und Katzen mittelloser Menschen operiert, die sich die Behandlung ihrer Tiere sonst nicht leisten könnten. Durch solche Kastrationsprojekte kann einer Überpopulation vorgebeugt werden und verhindert so, dass die Tiere auf den Straßen einfach vergiftet werden. Auch die kontinuierliche Straßenarbeit vor Ort führt zu einem besseren Verständnis der Menschen für ihre Haustiere. Wir helfen zu verstehen, dass die Gesundheit des eigenen Tieres auch den Menschen vor übertragbaren Krankheiten schützt. Denn Grundbehandlungen wie Impfen und Entwurmen sind nicht in allen Kulturkreisen selbstverständlich.

Neben den Tieren liegen uns vor allem die Menschen und besonders die Schwächsten unter ihnen, nämlich die Kinder, am Herzen. Die rein ehrenamtlich geführte Schule der Sugar Kids ist für haitianische Kinder mittelloser Familien. Sie finanziert sich ausschließlich durch Spenden und kämpft jeden Monat erneut um ihr Fortbestehen. Regelmäßig versuchen wir hierfür Geld- und Sachspenden zu sammeln, um den Kindern eine Bildung und eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Mit unserem Einsatz und unseren Sachspenden möchten wir unseren Beitrag leisten, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen.

Interessieren Sie sich für unsere Projekte? Dann sprechen Sie uns gerne an.

www.kreolischerhund.de                                        
Sugar kids                    
www.dogsandcatsdr.com                                     
Dr. List bei der Kastration
Elaine und Marina bereiten alle notwendigen Medikamente vor
Dr. Bonin in vollem Einsatz
Jedes Tier bekommt vor der Narkose einen Venenzugang
"Recovery-Station"
Mit dem Ultraschallgerät des Seaworld konnte Dr. List eine Ultraschalluntersuchung durchführen
Dr. List und Dr. Bonin brachten für die Sugar Kids gesammelte Spenden mit

Öffnungszeiten

Termine in unseren Sprechzeiten von 8:30-19 Uhr (Mo-Fr) vereinbaren Sie bitte unter 04297-168990

24h-Notdienst

Erreichen können Sie uns rund um die Uhr unter 04297-168990. Die Klinik ist ständig besetzt.

Überweisungen

Hier finden Sie Informationen zu Überweisungen. Das Überweisungsformular können Sie hier laden.